Arbeitsgemeinschaft der Bäuerinnen – Lebensmittel sind kostbar!

Im Bild v.l.n.r.: Elisabeth Lust – Sauberer, Maria Winter, Doris Schmidl, Richard Hogl, Gerlinde Wiesinger.

Wie schon in den vergangenen Jahren, so finden auch heuer wieder im Oktober die Aktionstage der Arbeitsgemeinschaft der Bäuerinnen in den Bezirken Niederösterreichs statt.

Landesbäuerin Präsidentin LKR Maria WINTER und Geschäftsführerin Dir. DI Elfriede SCHAFFER luden deshalb zum Auftakt dieser Initiative am Donnerstag, den 03. Oktober 2013 vor der Landtagssitzung das Präsidium des Niederösterreichischen Landtages, die Landesregierungsmitglieder und die Abgeordneten zum Landtag ein, um ihnen das diesjährige Motto: „Lebensmittel sind kostbar. Bewusst einkaufen – Qualität hat einen Namen“ näher zu bringen. Es sollen die Konsumentinnen und Konsumenten Niederösterreichs auf die Bedeutung heimischer Lebensmittel sensibilisiert werden.
Es waren aus allen Regionen Bäuerinnen mit dabei – der Bezirk Hollabrunn war neben Präsidentin Winter auch mit der auch medial sehr anerkannten Seminarbäuerin Elisabeth LUST – SAUBERER vertreten.
Die beiden bäuerlichen Mandatare Doris SCHMIDL (Bezirk St. Pölten) und Richard HOGL (Bezirk Hollabrunn) ließen sich ebenfalls von den Schmankerl „ihrer“ Bäuerinnen verwöhnen und dankten für die tolle Aktion.